Regelwerk

  • WW2 RP Regelwerk!

    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆



    WW2 - Regelwerk


    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆



    Dieser Server ist für die Deutsche Community PRYERS.DE, daher bitten wir auch nur darum auf dem Server sowie auf unseren Teamspeak Deutsch zu sprechen.



    §1. Allgemeine Regeln




    §1.1 Kenntnisnahme des Regelwerks

    • Dieser Server ist für die Deutsche Community PRYERS.DE, daher bitten wir auch nur darum auf dem Server sowie auf unseren Teamspeak Deutsch zu sprechen.
    • Mit dem beitreten auf unserem Server ist man verpflichtet, sich über den aktuellsten Stand des Regelwerks zu informieren.
    • Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.
    • Es ist nicht gestattet das Regelwerk zu umgehen.



    §1.2 Sanktionen

    • Je nach Verstoß, darf das PRYERS.DE Team eine Sanktion aussprechen, wie einen Warn, Kick oder Ban.
    • Dabei zählt es nicht ob man einen Donator Rang besitzt oder sonstiges.



    §1.3 Handlungsspielraum des Serverteam

    • Dem Wort eines Teammitglieds ist in jeglicher Hinsicht Folge zu leisten.
    • Das Serverteam behält sich das Recht vor die Strafe eines Regelbruchs (FailRP, Voicespam, Trolling usw.) nach eigenem Ermessen zu verhängen.
    • Spieler, die mehrfach gegen Regeln verstoßen, können von Teammitgliedern härter sanktioniert werden. Dies gilt insbesondere bei Beleidigungen oder sinnlosem Deathmatch.
    • Administratoren behalten sich das Recht vor, sich gegebenenfalls über interne Richtlinien hinwegzusetzen.
    • Teammitglieder können sich über bestehende Regeln hinwegsetzen, sofern es zur Erfüllung administrativer Tätigkeiten notwendig ist.



    §1.4 Umgangston

    • Es ist stets auf einen respektvollen und sachlichen Umgangston zu achten.
    • Im Roleplay sind Beleidigungen nur dann gestattet, wenn sie nicht direkt gegen den Spieler gerichtet sind. (Beleidigungen wie z.B. "Hurensohn", also was direkt gegen einen Spieler geht, kann von einem Teammitglied nach eigenem Ermessen geahndet werden.)



    §1.5 Rang Anmaßung

    • Es ist einem nicht gestattet sich als Teammitglied auszugeben.



    §1.6 Stimmenverzerrer

    • Das Benutzen von Stimmenverzerrern, das Abspielen von Musik und sonstigen Störgeräuschen ist nicht gestattet und wird als FailRP gewertet.
    • Ausnahmen (für z.B. Notwendigkeit im Roleplay) können bei Teammitgliedern eingeholt werden.
    • Die Befugnis für Berufe, Stimmenverzerrer zu benutzen, ist klar und deutlich in der Aufgabenliste der Berufe vermerkt.



    §1.7 Aufnahme (Videos und Streams)

    • Jedem Spieler ist mit dem Beitritt auf dem Spielserver (MRP) klar, dass er von anderen Privatpersonen (Spielern) aufgenommen werden kann.
    • Die Serverleitung übernimmt keine Haftung für von anderen Personen hochgeladene Inhalte. (Videos/Streams)
    • Streamsniping ist verboten.



    §1.8 Kommentare

    • Das Kommentieren von Verwarnungen, Kicks oder Bans ist in jeglichen Chats verboten.
    • Wenn du mit einer Handlung unzufrieden bist, schreibe diese per Direktnachricht an den jeweiligen Handlungsträger.



    §1.9 Technische Fehler

    • Sollte ein technischer Fehler (Bug) vorliegen, ist dieser unverzüglich im Forum zu melden.
    • Das Ausnutzen eines technischen Fehlers wird bestraft.
    • Das Nichtmelden von Bugs kann bestraft werden.



    §1.10 Grauzonen

    • Das Ausnutzen von Grauzonen ist verboten und kann entsprechend geahndet werden.
    • Gravierende Grauzonen im Regelwerk sind dem Serverteam zu melden.



    §1.11 Namensgebung

    • Namen sollten nicht beleidigend oder anstößig sein und in das Real Life setting passen.
    • Zwischen Namen und militärischen Rängen darf es keine Zusammenhänge geben.
    • Das Serverteam behält sich das Recht vor, unpassende Namen zu ändern.



    §1.12 Anticheat

    • Das Verwenden von Cheats / Makros / Hacks / Exploits und dergleichen ist Verboten.



    §1.13 Role Play-Flucht

    • Das Verlassen seines Charakters ist zu vermeiden, solange sich dieser in einer aktiven Roleplaysituation befindet.



    §1.14 Pornographie, Rassismus und Nazismus

    • Pornographische, nazistische oder rassistische Aussagen oder Nicknamen werden nicht toleriert!
    • Zuwiderhandlungen führen zu einem sofortigen Bann!



    §1.15 Third Person

    • Das Abusen der Third Person im kampf kann zu konsequenzen führen



    §1.16 Away from Keyboard (AfK) - Farming

    • AfK-Farming ist untersagt und wird auch bestraft.




    §2. Roleplay Regeln




    §2.1 Serious Roleplay

    • Es gilt sich an ein seriöses Roleplay zu halten! Entsprechend soll man sich gemäß seiner Rolle verhalten.



    §2.2 Random Deathmatch (RDM)

    • Ohne klaren RP-lichen Grund ist das Töten eines Spielers administrativ strafbar.
    • Es sollte RP-lich logischer und rechtfertigender Grund sein.



    §2.3 FailRP

    • FailRP bedeutet, das RP durch sinnfreie Aktionen zu verlassen bzw. zu zerstören.
    • Du vollziehst also eine Aktion, die dein Charakter nie im echten Leben tun würde (Bsp: Bunnyhopping).
    • Jegliche dieser Aktionen sind zu unterlassen.



    §2.4 FearRP

    • Entsprechend der Situation ist einem sein Leben wichtiger, als der Auftrag.
    • Falls du angeschossen wirst musst du dich auch so verhalten.



    §2.5 Powergaming

    • Powergaming (Handlungen, die menschlich unmöglich sind oder wenn man seinem Gegenüber keine Chance auf eine Reaktion im RP ermöglicht) ist verboten.



    §2.6 Metagaming

    • Das Benutzen von OOC Informationen im IC (In Character) ist verboten, z.B. Forum, TeamSpeak³-Informationen, U-Chat (Teamchat).



    §2.7 New Life Rule (NLR)

    • Wenn man durch RP stirbt, dann vergisst man alle "direkt" vor dem Tod gewonnenen Informationen, Kenntnisse, etc.
    • Desweiteren darf man nicht an sein Sterbeort für 10min zurück oder an der davorigen.
    • Man darf nicht mehr an der davorigen RP-Situation teilnehmen.



    §2.8 Erotik RP (ERP)

    • Erotik-RP ist verboten. E-RP beinhaltet hauptsächlich körperliche Anzüglichkeiten oder Handlungen, in welchen 'erotische' Tätigkeiten vollführt werden.




    §3. Basis/Stützpunkt Regeln




    §3.1 Allgemeines

    • Es untersagt ohne Ankündigung der gegnerische Basis zu schaden, anzugreifen oder anderweitig die Gegner in der Basis zu verletzen.
    • Ein Stützpunkt darf jeder Zeit eingenommen werden und ohne Ankündigungen.
    • Es darf ohne Ankündigung der gegnerische Basis zu schaden, anzugreifen oder anderweitig die Gegner in der Basis zu verletzen, wenn fliehende Gegner rein laufen oder aus der Basis heraus angegriffen wird.
    • Während Angriffe und Attentaten darf in der Basis gekämpft werden.
    • Die Munitionskiste in der Basis zu zerstören ist verboten.



    §3.2 Angriffe

    • Angriffe müssen von ein Offizier über [Capslock] angekündigt werden.
    • Wenn man in ein Angriff stirbt, darf man an diesen nicht mehr teilnehmen.
    • Es darf alle 30 Minuten ein Angriff gestartet werden.
    • In einen Angriff darf nur eine Person eine Ressource aus den gegnerischen Lager entwenden.
    • Der Angriff wird mit ein /akt beendet werden.



    §3.3 Attentate

    • Ein Attentat muss über /akt angekündigt werden.
    • Es darf maximal einer pro Attentat getötet werden.
    • Es darf alle 15 Minuten ein Attentat gestartet werden.
    • Der Attentat wird mit ein /akt beendet werden.




    §4. Waffen und Fahrzeug Regeln




    §4.1 Gas und Phosphor

    • Es ist untersagt Gas und Phosphor zu benutzen.



    §4.2 Minen

    • Dürfen nur von Mechanisierten und Pionieren benutzt werden.
    • Es dürfen maximal 10 Minen pro Person platziert werden.
    • Nur Mechanisierten und Pionieren dürfen Minen entschärfen.



    §4.3 Flugzeuge

    • Müssen am Flugplatz neu aufmunitioniert werden.
    • Es darf kein Kamikaze damit begangen werden.
    • Dürfen nicht geklaut werden.



    §4.4 Raketenwerfer

    • Raketenwerfer dürfen nicht zum direkten Beschuss von Personen genutzt werden, zum vertreiben aus einem Gebiet sehr wohl.



    §4.5 Am Boden liegen

    • Man darf nur mit Pistolen, Nahkampfwaffen und Granaten kämpfen wenn man am Boden liegt.



    §4.6 Fahrzeuge

    • Man darf normale Fahrzeuge immer klauen.
    • Man darf in keine von Feind besetzten Panzer einsteigen
    • Man darf Panzer nur benutzen wenn eine Panzerbesatzung dabei ist.



    §4.6 Fernglas

    • Nur der Generalstab darf Flugzeuge/Stuka’s anfordern.
    • Es darf alle 15 Minuten ein neue Flugzeuge/Stuka’s angefordert werden.
    • Artilleristen dürfen kein Gas anfordern.




    §5. Job Regeln




    §5.1 Infanterie

    • Dürfen sich im Shop alle Waffen kaufen, aber kein Sprengstoff.



    §5.2 Field Medics / Sanitäter

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen, Pistolen, Maschinenpistolen und Sturmgewehre kaufen.



    §5.3 Military Police / Feldgendarmerie

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen, Pistolen, Maschinenpistolen und Sturmgewehre kaufen.



    §5.4 Mountain Division / Gebirgsjäger

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen, Pistolen, Maschinenpistolen und Sturmgewehre kaufen.



    §5.5 Mechanized / Pioniere

    • Dürfen sich im Shop alle Waffen und Sprengstoff kaufen.



    §5.6 Artillerie-Divisionen

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen, Pistolen, Maschinenpistolen und Sturmgewehre kaufen.



    §5.7 Armored Division / Panzerdivision

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen, Pistolen, Maschinenpistolen und Sturmgewehre kaufen, aber kein Sprengstoff.



    §5.8 Airforce / Luftwaffe

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen und Pistolen.



    §5.9 United States Marines Corps

    • Dürfen sich im Shop alle Waffen kaufen, aber kein Sprengstoff.



    §5.10 Flamethrower

    • Dürfen sich im Shop Nahkampfwaffen und Pistolen.



    §5.11 Generalstab

    • Dürfen sich im Shop alle Waffen kaufen, aber kein Sprengstoff.
    • Dürfen diese Waffen an jeden vergeben, mit erlaubnis des höchsten General.

Teilen

Kommentare 1

  • Edit1.


    Beschuss in die Base muss im Chat angekündigt werden.


    Edit2.


    Am Boden liegende Personen dürfen ihre Hauptwaffe (Sturmgewehre, MGs usw) Nicht verwenden Pistolen sind eine Ausnahme