Tempel Regeln

  • Tempel-Regeln der Jedi


    Die Jedi müssen stehts Respekt zeigen, sowie sich zur Begrüßung hochrangiger Verbeugen. Außer der Hochrangige erweißt nicht den gleichen Respekt.


    Die Jedi dienen anstatt zu herrschen, das verdeutlicht das Jedi erst im Notfall zur Waffe greifen.


    Im Tempel der Jedi ist das nutzen von der Macht verboten, sowie das LS auszufahren.

    (Ausnahmen: Angriff/Verteidigung/Trainingshalle).


    Im Trainingskampf darf keine Ultimativefähigkeit benutzt werden, außer es besteht eine Genehmigung des Großmeisters.


    Das Meditieren ist auschließlich in der Meditationskammer erlaubt oder vor dem Tempel, ausgenommen davon sind RM+ und die Wächter.


    ◆ Das herumspringen auf dem Dach des Tempels sowie auf Statuen ist verboten.

    (Ausnahmen: Angriff/Verteidigung).


    ◆ Das fliegen mit einem Raumschiff ist erst ab dem Rang 3 erlaubt.

    Alle Ränge darunter müssen Erlaubnis bei einem Rang 4+ anfragen.


    Die Havocs sind dem Orden gebunden. Das bedeutet, dass sie auf die Anweisungen der Hochrangigen zu hören haben.

    Der CMD darf Befehle mit hohem Risiko verweigern.


    Der Havoc CMD ist befugt Jedi festzunehmen die sich nicht an die Tempel Regeln halten.

    Bei einem Rang 5+ muss ein RM oder der GM gefragt werden.


    Bei Verstoß einer Regel kommt es zu einer Strafe (Gefängnis,Degradierung,Verbannung), je nach schwere des Verbrechens.

  • Kreyx

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!