Neue Leitung bei Jedi und sith

  • Vorschlag zur Neue Leitung

    Ich würde Vorschlagen Die Leitung der jedi/sith Neu in umlauf zu nehmen

    damit GM/Imp und andere posten neu besetzt werden, da die Aktivität von beide Seite zu wünschen übriglässt

    Auch wenn jeder seine gründe hat stock das RP Durch fehlende Aktivität oder Posten Belegung (und Player-Base zur zeit)


    Um Das RP neu anzukurbeln Würde ich vorschlagen die Führungsebene fürs erste neu zu belegen.

    Vergisst nicht dies ist ein Vorschlag und soll niemanden Angreifen oder unrecht tun.

    LG. Tobi <3

  • 1. Probleme mit Dem Großmeister/Ältesten


    Einfach mal so stell ich dir Anton Bergmann eine Frage wie du in 33 Spieltagen seit beginn auf dem Server nur 128 Stunden sammeln kontest und dein Kollege in 33 Tagen seit beginn nur 59 Std spielen konnte, ich meine das hat nichts mit Reallife zu tun sondern eher kein bock oder Durchsetzungsfähigkeit zu tun, dass einzige das ihr in diesen Tagen erreicht habt neben eurer hochgelutschten und vollkommen unberechtigten Position ist, dass ihr einen schlechten Ruf in RP und non RP habt, trotz eurer 6.000 Spielstunden in GMod also habt ihr es nicht geschafft euch während dieser Zeit auf das RP von S-RP einzustellen, ihr habt nur egm oder so kennengelernt während andere Menschen sich in dieser Zeit oder sogar geringerer Zeit vielmehr fortgebildet haben. Euer Rand des Tellers hört bei 3 cm Radius auf.

    Ich AliSnipetzz / Max Namon und ShặdȱwØfLǘzƗfẻṝ haben 375 Stunden und Zwei Warns während der Älteste alleine an einem Tag wo er mehr als Zwei Std auf dem Server war Zwei Warns bekommen hat.

    Außerderm sollte man insgesamt auch sehen, dass ein vernünftiger Großmeister keine Scheiße in seine Bewerbung reinschreibt

    [was er schrieb

    1. Stärkung des Jedi Orden
    2. Verbesserung der Allgemeinen Kompetenz sowie Disziplin
    3. Verbesserung des Jedi Rp

    ]

    (was er umgesetzt hat 1. FailRP

    2. Dauerhafte Angriffe

    3. Tot und Verletzung der Menschen/rechte von Personen im Gefängnis

    4. Schlechtere Disziplin

    5. Ausbildungen/ Ausbildungszweck ist bisher nicht wirklich vorhanden

    )

    2.) Probleme mit seiner Auswirkung

    Nachdem er Großmeister wurde hatte er bereits in der zweiten Ratsversammlung seine Macht ausgenutzt. [z.B.

    + Botschafter | Ares Müller, fordert seine Älteste Robe an. | Angenommen

    + Knappe | Krell Aresh, erbittet seine Ritter Robe an. | Angenommen

    Hat anscheinend auch einem Grauen im RP einen Pass ohne irgendwelchen anderen abschätzungen gegeben, wie dies feststellt "Durch denn Angriff von Valzino wird mit sofortiger Wirkung sein Repuplikanischer Pass entzogen, sowie hat er keine Erlaubnis auf Tython zu sein.

    Außerdem hatte er Mathis am 3.4 befördert obwohl er ihn erst am 8.4 befördern dürfte wie dies zeigt

    "]

    Was er stattdessen hätte machen müssen und später gemacht hat

    [

    + Archivwache | Kayba fordert denn Ausbilder für die Wachen. | Angenommen

    ]

    Außerdem war vom 21.3 bis zum 1.4 keine vernünftige Aufzeichnung des Rates verfügbar da teilweise Ratsmitglieder vergessen wurden in dieser aufzeichnung. Und selbst wenn diese Aufzeichnungen inordnung sind, selbst dann sind die Aufzeichnungen von nur zwei von vier Personen vom Rat gemacht worden während Ares nur Ratsmitglied wurde durch "schleimen" / "der Kollege von Anton von vorherigen Servern sein". Die Ratsversammlungen wurden in dem Zeitraum von denen Geführt, dazu gibts einen Video allerdings nicht hier.

      

    3.) Meinungen der Sith

    Mit den Sith habe selbst ich, auch wenn 90% der Spieler mich nicht mögen auch geredet. Dabei wurde mit gesagt, das Arrakis keine Verhandlungsfähigkeiten hat, dies bestätigt auch seine hohe Aggressivität und dazu dauerhafte Kampfaufforderungen, dies führt anscheinend zu Tötungsdruck. Dies zeigt er mit seiner dauerhaften anwesenheit in Kämpfen und versuchungen die Gefangenen im Gefängnis sterben zu lassen.

    Außerdem wurde bemängelt das er seine Jedi unter ihm noch schlimmer wurden als je zuvor, dies soll heißen, dass keiner mehr Respekt hat, keiner Ahnung hat oder jemals ausgebildet wurde.


    Dazu wurde mir gesagt, dass die beste Ausbildung eine Ausbildung von 3 Minuten war, bei welcher gesagt wurde welche waffe man nutzt und wie diese klasse handelt. Dabei wurde diese Ausbildung niemals überarbeitet und der Meister hat sich auch nie mit den Schülern auseinander gesetzt.


    4.) Quellen

    https://pryers.de/donate/index…user&id=76561198347986373

    https://pryers.de/donate/index…user&id=76561198194040486

    https://pryers.de/donate/index…user&id=76561198245738244

    https://pryers.de/donate/index…user&id=76561198063455983

    https://pryers.de/lexicon/inde…bba2e1f339ac7830931940430

    abschnitt RP Regeln -> Beförderungsregeln





  • #FreeAnton Spaß das ist einfach nur #GGWP



    Aber Kopf hoch die Probleme vom GM wachsen so schnell nach wie bei Eren Yeager die Körper teile

  • Ich muss zugeben du hast dir echt lange Zeit gelassen und finde es richtig gut wie du alles geschrieben hast, ich persönlich habe mir die fragen auch schonmal gestellt aber zum Thema Mathis zum Ritter in nur ein paar tagen, lag daran da die keine Leitung hatten und eine dringend brauchten. Welche auch abgesprochen war mit Kreyx (Owner). Naja trotzdem bin ich Dafür, aus dem Grund da mir der GM, (nicht persönlich nehmen) kann kein RP und passt nicht in die Rolle eines Anführers rein und nicht so oft aktiv ist außer bei Ratszeiten, heißt 18-20 uhr . Öfters fällt mir auf das er relativ wenig Jedi-RP macht, sondern öfters nur ums kämpfen geht als denn Jedi-Weg zu gehen, damit ist gemeint das er lieber einen Krieg will als es auf diplomatische Weisen zu klären. Wie gesagt nimms nicht persönlich oder beleidigend, das war meine Meinung

    LG. Alex 8)

  • Mathis hatte die Erlaubnis vom Owner bekommen da die Schatten gerade keine Weg Leitung haben !

    Schön das du wieder bisschen mad bist aber ok. und zum Thema ein rang 4er kann man schon als ein Wegleitung sehen weil er schonmal 4 Schüler nehmen darf und die zu rang 4 Ausbilden darf also gibt es null gründe warum er dann zu ritter wurde ins besonders weil die Hüter dann auch einen wegleiter brauchen (haben die eigentlich als rang 4) und die Botschafter weil der Älteste ehhh inaktiv ist und mir nicht mal in RP erklären konnte wenn ich ihn fragen gestellt habe

  • Natürlich möchte ich mich auf den Beitrag von AliSnipet/Max äußern.


    Fangen wir mal mit meiner Aktivität an.

    Laut deiner Rechnung mit den 128 Stunden in 33 Spieltagen, würde ich auf Vier Stunden pro Tag kommen. Was in meinen Augen mehr als ausreicht, natürlich kann man dies immer ausbauen doch fehlt mir die Rl Zeit dafür. So schrieb ich es auch in meiner Bewerbung, an manchen Tagen arbeite ich 11 Stunden am Tag. Da bleibt weder die Lust auf JvS noch auf andere Projekte zum zocken.

    So ist Gmod nicht das einzige Spiel was ich spiele, sowie mache ich auch mal einen Abend ruhig.

    Ich weiß nicht was das mit Durchsetzungsfähigkeit zutun hat, anscheinend weißt du nicht die bedeutung dieses Wortes.


    "Hochlutschen", "vollkommen unberechtigte Position" anscheinend findest du keine Guten Argumente die du hier einwerfen kannst. Daher sprüht man lieber Lügen, so geht es anscheinend auch.

    Auch Provozierst du lieber in deinem Beitrag, als Konstruktive Kritik zu geben.


    Bei deinen "Punkten" die ich umgesetzt habe, war weder ein Beweis noch ein Hauch von Sachlichkeit dabei.

    1. FailRp = Danke, dass du dieses Thema so beschrieben hast. Da wusste ich sofort was ich falsch gemacht haben sollte.

    2. Dauerhafte Angriffe = Meine Angriffe belaufen sich nur auf eine Reaktion wobei JEDES mal eine Chance auf Verhandlung bestand

    3. Tot und Verletzung der Menschen/rechte von Personen im Gefängnis = Ich denke hier kann ich das gleiche wie bei Punkt Eins sagen.

    4. Schlechte Disziplin = Weder wurde mir im Rp geschweige ooc etwas gesagt, natürlich schreibt man es lieber rein als es im Rp zu klären.

    5. Ausbildungen/ausbildungszweck ist bisher nicht vorhanden = Für jeden Weg ist eine Person der diesen auch Aktiv ausbildet. Auch dies ist eine Rp Sache, wo ich noch nie drauf angesprochen wurde.


    Die Beförderungen die du aufgeschrieben hast, waren mit der Ownerschaft abgeklärt.

    Dadurch dass Cross sowie Moritz keine Lust mehr hatten, wurde ein Ausgleich für ein RM gesucht. So konnte sich JEDER der zum Jedi Orden gehört und Rang 3 hat im Rp bewerben.

    So wurde drauf geachtet, dass es Spieler sind die sich mit dem Server sowie dem Server geschehen gut auskennt.


    Der Pass wurde von mir und einem RM ungültig erklärt, dadurch dass er feindselig gegenüber der Repuplik ist.

    Rein Theoretisch würde der GM ausreichen, um seinen Pass ungültig zu machen.

    Auch wurden ihm die Chancen gegeben diesen Pass wieder zu bekommen, doch nutze er nie die Chance.


    Mathis wurde aufgrund das Cross gegangen ist promotet, auch hier gab es die Erlaubnis des Serverteam.


    Es gab keine Aufzeichnungen von dem Rat, weil keiner war. Da auch niemand auf dem Server spielte.

    Ja die Ratsversammlungen wurden von uns geführt, was auch nicht negativ ist da es sonst kein Rat geben würde.


    Auch hier sind deine Beschuldigungen aus der Luft geholt, auch zeigt mir daher dass deine Beschwerde nur aus Frust oder aus Hass auf mich ist.

    Wenn IM Rp etwas passiert, was nicht so sein soll, wieso hat sich niemand bei mir beschwert? Geschweige im Rat?

    Verhandlungen waren nur mit Drei Personen erfolgreich, unzwar Jadus,Wagner und Vitiate. Der Rest war nur auf dem Kriegsfuß, ich habe jedes mal versucht mit einer Verhandlung den AP oder die Belagerung einzunehmen. Entweder wurde mir eine zu Große Menge angeboten, die einfach zu teuer ist und niemand machen würde - oder der alternative Angriff der Sith.

    Gestern hatte ich es erst, da wollte ich mit Raven eine Verhandlung führen. Doch er wollte nur Krieg führen und kämpfen...

    Es werden Anschuldigungen genommen, die man im Rp klären kann. Doch versichert man sich lieber auf die ooc schiene und denn Support.,

    Wieso sucht man nicht ein Gespräch mit einer Person? Ich meine, wenn du noch ein Problem hast können wir es auch gern im Ts3 besprechen.

    Das geht auch an die Personen die mich raushaben wollen, wieso schreibt ihr mich nicht an ob ich Lust auf ein Gespräch habe um es zu klären? Mr Alex

  • 2. Dauerhafte Angriffe = Meine Angriffe belaufen sich nur auf eine Reaktion wobei JEDES mal eine Chance auf Verhandlung bestand

    3. Tot und Verletzung der Menschen/rechte von Personen im Gefängnis = Ich denke hier kann ich das gleiche wie bei Punkt Eins sagen.

    Naja im Rp hab ich bis jetzt die chance zur verhandlung nie gemerkt als rodianer z.b. wird man mit macht heben weg geyeetet oder halt wie bei punkt 3 Beeinflusst. also weis ich nicht wirklich wo da die verhandlung möglich war

  • Naja im Rp hab ich bis jetzt die chance zur verhandlung nie gemerkt als rodianer z.b. wird man mit macht heben weg geyeetet oder halt wie bei punkt 3 Beeinflusst. also weis ich nicht wirklich wo da die verhandlung möglich war

    Ja die Beeinflussung von Rodianer hat sich meistens als sehr Effektiv gezeigt, dadurch ihr keine machtsensitiv Wesen seit. So ist dies mehr der Friedliche Weg, euch zu Beeinflussen als euch anzugreifen. Die Frage ist auch, dass ihr das Senator Gebäude eingenommen habt und so habe ich es Friedlich gelöst.

  • 2. Dauerhafte Angriffe = Meine Angriffe belaufen sich nur auf eine Reaktion wobei JEDES mal eine Chance auf Verhandlung bestand

    3. Tot und Verletzung der Menschen/rechte von Personen im Gefängnis = Ich denke hier kann ich das gleiche wie bei Punkt Eins sagen.

    4. Schlechte Disziplin = Weder wurde mir im Rp geschweige ooc etwas gesagt, natürlich schreibt man es lieber rein als es im Rp zu klären.

    Ich personlich (Akari Toji | Ingame) habe dir (als GM) mitgeteilt, dass ich dieses Verhalten nicht unterstütze welches die Jedi an den Tag legen. Ich habe MEHRMALS BETONT, dass die Jedi keine Friedenshüter mehr sind und dass es diesen auch an diziplin mangelt (Dort habe ich z.B. genannt, wie Jedi auf Korriban stets Frech sind, oder sich nicht richtig aufstellen/einreihen können und stattdessen irgend etwas anderes machen.) Du hattest dich mehrmals wiederholt, dass ich doch konkrete Beispiele nennen solle. Diese hast du aber gekonnt gecockblockt. In meinen Augen bist du leider nicht so objektiv wie du es von dir annimmst bzw. Diskussionsfähig.

  • Ich personlich (Akari Toji | Ingame) habe dir (als GM) mitgeteilt, dass ich dieses Verhalten nicht unterstütze welches die Jedi an den Tag legen. Ich habe MEHRMALS BETONT, dass die Jedi keine Friedenshüter mehr sind und dass es diesen auch an diziplin mangelt (Dort habe ich z.B. genannt, wie Jedi auf Korriban stets Frech sind, oder sich nicht richtig aufstellen/einreihen können und stattdessen irgend etwas anderes machen.) Du hattest dich mehrmals wiederholt, dass ich doch konkrete Beispiele nennen solle. Diese hast du aber gekonnt gecockblockt. In meinen Augen bist du leider nicht so objektiv wie du es von dir annimmst bzw. Diskussionsfähig.

    Du kamst zu mir und hast mir das gesagt, weder konntest du mir Namen nennen die diese Fehler begangen habe. Auch habe ich auf so ein Fehlverhalten geachtet und bestraft.

  • Kreyx

    Hat das Thema geschlossen
  • Kreyx

    Hat das Label Abgeschlossen hinzugefügt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!